2017-12-11 Verkehrsunfall Ulrichstrasse

b_200_150_16777215_00_images_2017_Einsaetze_20171211_VU_Ulrichstrasse1.jpgWir mussten heute gegen 14:30 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemter Person ausrücken. Rasch konnten wir mit einer schlagkräftigen Mannschaft und dem RLF und KLF zur Einsatzstelle ausrücken. Am Einsatzort fanden wir eine erwachsene Person und 3 Kinder vor, die bereits vom Roten Kreuz Steyr in 2 Rettungswagen versorgt wurden. Unsere Aufgabe konzentrierte sich auf den Brandschutz beim Fahrzeug und die Verkehrsregelung an der Einsatzstelle. Nachdem die Verletzten ins LKH Steyr abtransportiert waren organisierten wir die Bergung des demolierten PKW durch eine Transportfirma. Nach Einsatzende und Aufbereitung der Einsatzmittel im Feuerwehrhaus erreichte uns dann einige Zeit später noch der Anruf der Familie dass die Lenkerin und alle ihre 3 Kinder noch heute das Krankenhaus verlassen können und sie keine schwereren Verletzungen davongetragen haben.

Bericht e-steyr.com: http://www.e-steyr.com/steyr-news/newsblog/6960-auto-kam-bei-unfall-seitlich-zum-liegen

Bericht RTV: https://www.facebook.com/Regionalfernsehen/videos/1614294451942060/

 

2017-12-06 Kaminbrand in der Ulrichstraße

Gegen 16:45Uhr am 6.Dezember wurden wir mit dem Einsatzstichwort "BRAND KAMIN" in die Ulrichstraße alarmiert.  Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass es sich um eine Überhitzung im Bereich eines Heizkessels handelte. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Heizanlage stillgesetzt, sowie der Verlauf des Kamins im gesamten Gebäude auf weitere überhitzte Stellen und angrenzende brennbare Gegenstände kontrolliert. Nach verständigung des zuständigen Rauchfangkehrers, der eine Feuerstelle nach einem Kaminbrand kontrollieren muss, konnten wir die Einsaztbereitschaft gegen 18:00Uhr wiederherstellen.

2017-10-20 Fahrzeugbergung

b_200_150_16777215_00_images_2017_Einsaetze_Unfall_2017_Nestermuehle.jpgKurz vor 07:30 erreichte uns die Mitteilung das ein PKW auf dem Weg von Steyr Richtung Kleinraming von der Straße abgekommen ist und ohne fremde Hilfe nicht mehr auf die Fahrbahn zurück kehren kann. Mit einer kleinen Mannschaft sicherten wir bis zum Eintreffen des Abschleppdienst die Straße und verständigten zur Unterstützung die Executive da die L559 zu dieser Uhrzeit eine hohes Verkehrsaufkommen durch den Arbeitsverkehr aufweist. Der Unfallenker kam mit dem Schrecken davon, der Wagen konnte unversehrt geborgen werden.

2017-05-09 Einsätze nach den starken Regenfällen

Pumparbeiten

Die anhaltenden und teilweise recht heftigen Regenfälle der letzten beiden Tage führten zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen in ganz Oberösterreich. Bereits am Abend des 8. Mai rückten wir aus um einen Keller von rückgestautem Wasser zu befreien. Aufgrund eines verstopften Ablaufs staute sich das Wasser bis in das Kellergeschoß eines Einfamilinenhauses.  Mit Hilfe eines Hochdruckschlauchs und einem entsprechenden Aufsatz konnte die Verstopfung rasch gelöst werden und das Wasser konnte wieder ungehindert abfließen. Zum zweiten Einsatz innerhalb von 12 Stunden wurden wird dann um 6:21Uhr am 9.Mai alarmiert. Der durch die Regenfälle stark angestiegene Ramingbach drückte Grundwasser in einen Keller. Durch Einsatz mehrerer Tauchpumpen wurde der Keller vom Wasser befreit.

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

05.01.2018 17:00 - 23:00

Ball Vorbereitung


06.01.2018 20:30 - 02:00

FF Ball


07.01.2018 10:00 - 14:00

Ball aufräumen


26.01.2018 19:00 - 21:00

Winterschulung


02.02.2018 19:30 - 22:00

Jahreshauptversammlung


Termine Jugend

Dez
16

16.12.2017

Jan
3

03.01.2018 09:00 - 12:00

Jan
12

12.01.2018 17:30 - 19:30

Jan
26

26.01.2018 17:30 - 19:30

Feb
2

02.02.2018 19:00 - 21:00

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ