2016-05-22 Lotsendienst beim Fest der Regionen

Bei traumhaftem Sommerwetter leisteten 7 Kameraden unter der Leitung von OBI Jürgen Schwödiauer Lotsendienst beim "Fest der Regionen" in der Landwirtschaftlichen Fachschule Kleinraming.
Neben der Durchführung der umfangreichen behördlich verordneten Verkehrsmaßnahmen sorgten die Kameraden für die reibungslose An- und Abreise der zahlreichen Besucher.

Lotsendienst Lotsendienst Lotsendienst Lotsendienst

2016-05-03 Arbeiten in der Einsatzzentrale

Thema der Monatsübung Mai war das Arbeiten in der Einsatzzentrale. Nach einer theoretischen Einführung in die neue Richtlinie des OÖ Landesfeuerwehrverbandes zu diesem Thema, folgte ein Stationsbetrieb mit 3 Stationen.

1. Station: In Kleingruppen musste vorgefertigte Einsatzszenarien in der Einsatzzentrale abgearbeitet werde. Die Bandbreite der Szenarien reichte vom vergleichsweise simplen Kaminbrand über einen Gefahrguteinsatz bis hin zu einem Großschadensereignis in Form von Hochwasser.

2. Station: Die Kleingruppen an dieser Station bildeten die Gegenstellen zur 1. Station und übernahmen die Aufgaben der Mannschaft am Einsatzort sowie jene der Alarmierenden Stelle.

3. Station: Hier beschäftigten wir uns mit den zur Verfügung stehenden Kommunikationsmitteln (hauptsächlich Funkgeräte). Themen wie richtige Handhabung, Lagerung und Grundlagen im Nachrichtendienst wurden wiederholt.

Danke an BI Fuchshuber und OBI Schwödiauer für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung.

2016-05-02 Alarmierung "Brand KFZ"

Am Vormittag des 2. Mai erreichte uns eine Alarmierung der Landeswarnzetrale mit dem Einsatzstichwort "Brand KFZ". Die Lageerkunung am Einsatzort brachte die Erkenntnis, dass es sich um keinen Brand sondern ein technisches Gebrechen an einem Fahrzeug hadelte. Auslaufende Flüssigkeit aus einem porösen Schlauch verdampfte beim Kontakt mit heißen Motorteilen. Nach provisorischem Abdichten des Schlauchs konnte das Fahrzeug in eine Fachwerkstätte verbracht werden. Nach knapp einer Stunde war die Einsatzbereitschaft hergestellt.

2016-04-22 Übungen mit den Nachbarsfeuerwehren

Traditionell stehen im April Übungen mit unseren Nachbarsfeuerwehren Ebersegg und St. Ulrich auf dem Übungsplan. Den Anfang machte die Gemeindefunkübung bei der Feuerwehr Ebersegg. Im Rahmen der Übung wurden zahlreiche Wasserentnahmestellen entlang der Ramingtalstraße und im Großkohlergraben kontrolliert, sowie die Ortskenntnisse der Feuerwehrkameraden gefestigt.  Gleich am Folgetag waren wir erneut nach Ebersegg zur Frühjahrsübung geladen. Übungsort war bei der Fam. Tempelmayr vulgo Hornbauer. Unser KLF stellte eine Verstärkerpumpe für die Zubringleitung. Die Mannschaft von RLF und Kommandofahrzeug stellte beim Brandobjekt einen Atemschutztrupp und half beim Abtransport von verletzten Personen.
Danke an die Feuerwehr Ebersegg für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung.

Ebersegg2016 Ebersegg2016 Ebersegg2016 Ebersegg2016

Unterkategorien

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

26.01.2018 19:00 - 21:00

Winterschulung


02.02.2018 19:30 - 22:00

Jahreshauptversammlung


04.02.2018 10:00 - 18:00

Faschingsumzug


23.02.2018 19:00 - 21:00

Winterschulung


06.03.2018 18:00 - 20:00

AS-Finnentest


Termine Jugend

Jan
26

26.01.2018 17:30 - 19:30

Feb
2

02.02.2018 19:00 - 21:00

Feb
3

03.02.2018 13:30 - 17:00

Feb
4

04.02.2018

Feb
9

09.02.2018 17:30 - 19:30

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ