2012-11-09 Fahrzeugbergung Kindlehensiedlung

Der Grund für die Sierenenalarmierung heute um 05:22 Morgens , war eine Hilfeleistung zu einer Fahrzeugbergung. In der Kindlehensiedlung ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen. Es galang das Fahrzeug aber aufgrund der hohen Mannschaftszahl ohne Einsatz von technischen Hilfsmittel wieder auf die Straße zu heben.

2012-10-22 Sicherungsarbeiten nach Verkehrsunfall

Sicherung nach VerkehrsunfallHeute wurden wir gegen 06:00 Uhr von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Der Unfall hat sich aus Richtung Sulzbach kommend ca. 0,5 Km nach der Ortschaft Sulzbach ereignet. Bei unserem Eintreffen war auch bereits die FF Sulzbach anwesend. Der Fahrer eines Klein-LKW einer Baufirma, hatte nach einem Ausweichmanöver für ein Reh, die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und ist in den Ramingbach gestürzt. Er konnte sich selbst unverletzt aus dem Fahrzeug befreien, dass seitlich auf der Beifahrerseite im Bach zum liegen kam.

2012-07-28 Sturmschaden bei Fam. Wallner

SturmschadenDurch das kurze aber heftige Unwetter vom Samstagabend, wurde das Dach der Familie Wallner schwer in Mitleidenschaft gezogen. Das Dach wurde von losen Teilen gesäubert und anschließend die schadhaften Stellen mit einer Plane provisorisch abgedeckt.Unmittelbar nachdem wir mit den Abdeckarbeiten begonnen hatten, erreichte uns auch schon der nächste Einsatz.
Aufgrund der anhaltenden Regenfälle war ein Graben im Unterwald über die Ufer getreten.
Nach gut 3 Stunden waren alle Arbeiten erledigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

2012-02-28 Brandeinsatz Dachgeschoß

Brandeinsatz DachgeschoßHeute gegen 17:40 Uhr erreichte uns über die Landeswarnzentrale der Einsatzbefehl „Brand Landwirtschaftliches Gebäude“. Dazu wurde Alarmstufe 1 für die FF Kleinraming, FF Ebersegg und FF St. Ulrich ausgelöst. Die Schadenslage zeigte sich aber bei unserem Eintreffen am Brandobjekt etwas entspannter als sich der Alarmtext liest. In dem Wohnhaus ist es zu einem Brand im Dachgeschoß gekommen, der vermutlich durch einen elektrischen Defekt ausgelöst wurde. Bei unserem Eintreffen war das Obergeschoß stark verraucht jedoch die Einwohner alle in Sicherheit. Diese Situation ist einerseits durch das Vorhandensein eines Rauchmelders und auch durch das rasche und wirkungsvolle Eingreifen des Hausbesitzers glimpflich verlaufen. Mit Hilfe von mehreren Feuerlöschern konnte er den Brand bis zu unserem Eintreffen unter Kontrolle halten.  Das primäre Einsatzziel war es den Rauch aus dem Gebäude zu entfernen und mit den Nachlöscharbeiten zu beginnen. Das Rote Kreuz Steyr war zur Betreuung der Hausbewohner im Einsatz.

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

23.02.2018 19:00 - 21:00

Winterschulung


06.03.2018 18:00 - 20:00

AS-Finnentest


23.03.2018 16:00 - 19:00

KFZ Pflege


03.04.2018 19:00 - 21:00

Monatsübung


19.04.2018 19:00 - 21:00

Funkübung Ebersegg


Termine Jugend

Mär
3

03.03.2018 09:30 - 14:00

Mär
9

09.03.2018 15:00 - 17:00

Mär
16

16.03.2018 15:00 - 17:00

Mär
23

23.03.2018 15:00 - 15:30

Mär
30

30.03.2018 15:00 - 17:00

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ